Vorgezogene Neuwahlen?

Warum hatte es die SPD so eilig, Beck abzuservieren und direkt einen Kanzlerkandidaten zu benennen? Ich glaube die Koalition wird nicht mehr ein Jahr halten. Der nächste offizielle Bundestagswahltermin ist der 27.9.2009, aber warum sollte Frau Merkel noch so lange darauf wetten, daß ihre Umfragewerte weiterhin hoch bleiben?

Die Energie- und Atommafia will endlich klare Verhältnisse. Schäuble ist genervt immer ein paar Runden lang das Umfaller-Spiel mit der SPD spielen zu müssen und würde auch lieber durchregieren. Und in der Aussenpolitk fühlt sich die CDU bestimmt auch besser, alleine zu definieren, was Deutschlands neue Rolle in Europa und der Welt ist, inclusive Rohstoffzugangssicherungskampfeinsätze und ähnlichem.
Ausserdem haben die Leute im Frühjahr eh bessere Laune. Und bestimmt schafft es die CDU das ganze so hinzudrehen, daß die SPD Schuld ist.

Die beiden interessanten Fragen sind, ob das Bundesverfassungsgericht es schafft, vorher das Wahlcomputer-Urteil zu fällen und ob irgendjemand sich traut, die Skelette aus Steinmeiers Geheimdienstkoordinatorzeit im Wahlkampf tanzen zu lassen.

flattr this!

Leave a Reply